29.10.2016: AH-Spieltag in Ubstadt-Weiher

Die AH-Mannschaft des TV Büchenau ist hervorragend in die neue Saison gestartet.

Im ersten Spiel konnte man 9:7 gegen die SG Hambrücken/Weiher gewinnen und im zweiten Spiel wurde die HSG Bruchsal/Untergrombach deutlich mit 13:7 besiegt. Vor allem im zweiten Spiel konnten zahlreiche einfache Tore durch Tempogegenstoß erzielt werden. Eine gute Torhüterleistung in Kombination mit einer sicheren Abwehr waren die Basis für beide Siege. Spielertrainer Stefan Goppelsröder zeigte sich nach dem Spiel zufrieden, da die Mannschaft auf den Punkt bereit war. Auch wenn morgen dem ein oder anderen Spieler die Beine etwas weh tun werden, ist die Freude über den erfolgreichen Saisonstart sehr groß. Bis zum nächsten Spieltag am 03. Dezember bleibt genug Zeit, die Blessuren zu heilen und sich zu erholen.

 

Die Ergebnisse im Überblick

SG HaWei - TV Büchenau 7:9
TV Büchenau - HSG Bruchsal/U´gromb. 13:7