bhv logo

Der Badische Handballverband verkündet: Beendigung der Spielrunde 2020/2021 ohne Wertung

Auf Beschluss des Präsidiums des Badischen Handball-Verbandes vom 08.02.2021 wird der derzeit ausgesetzte Spielbetrieb aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona – Pandemie ohne Wertung beendet. Auf Basis der politischen Entscheidungen zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie, einer nötigen Vorbereitungsphase für eine mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs der Saison 2020/2021 und des verbleibenden Zeitfensters bis zum Rundenende am 30.06.2021 ist keine andere Vorgehensweise möglich.

Es wird keinen sportlichen Auf- oder Absteiger in den Spielklassen des Badischen Handball-Verbands und seiner Untergliederungen geben, d.h., alle Mannschaften verbleiben -vorbehaltlich eines freiwilligen Rückzugs- in der Spielklasse in der sie in der Saison 2020/2021 gespielt haben.

Das Ressort Spieltechnik im BHV startet zu den gewohnten Terminen mit den Vorbereitungen auf die Saison 2021/2022 und nimmt die Planungen hierfür auf. Im Bereich der Jugend streben der BHV und die Bezirke eine sportliche Qualifikation für die Spielklasseneinteilung im Jugendbereich in der Saison 2021/2022 an.

Quelle: BHV - News

Pressemeldung des BHV