Zum Abschluss der Saison stand nach dem Rundenende noch das Pokal FinalFour auf dem Programm. Leider musste sich der TV Büchenau im letzten Spiel unter Trainer Bernhard Kölbl im Halbfinale der SG Odenh./U´öwisheim mit 35:39 (19:19) geschlagen geben. Zu gerne wäre das mit zahlreichen AH-Spielern komplettierte Team ins Finale des Kreispokals eingezogen.

Nach 3 1/2 Jahren als Trainer der 1. Mannschaft widmet sich Bernhard nun einer neuen Aufgabe und übernimmt das Traineramt beim TV Gondelsheim. Wir wünschen Bernhard alles Gute und viel Erfolg für diese Aufgabe. Und wir bedanken uns für sein Engagement als Trainer beim TV Büchenau!

Abschied Bernhard