04.05.2019 TV Büchenau - SG Odenh./U´öwish. 35:39 (19:19)

Eine knappe Niederlage musste der TV Büchenau zum Abschluss der Saison im Halbfinale des Pokal FinalFours hinnehmen. Bis zur Halbzeit konnte das mit einigen AH-Spielern komplettierte Büchenauer Team die Partie offen gestalten, doch am Ende musste man sich knapp geschlagen geben. Somit blieb der Einzug ins Finale zum Abschied von Trainer Bernhard Kölbl leider verwehrt.

Für Büchenau spielten: Thomas Mettke (TW), Stefan Götter 7/1, Ulrich Näger 5/1, Christian Schäfer 3, Tim Winter, Jonas Werner 6, Nikolas Zöller (TW), Eric Zöllner, Sebastian Meier, Stefan Goppelsröder 1, Volker Biedermann 4, Lukas Trunk 1, Philipp Schlichter, Jens Hardock 8