24.11.2019: wJC - TG Eggenstein 25:22 (13:12)

wJC 2019 2020 k

Am Wochenende hieß es Spitzenspiel – wir hatten als Tabellenerster den Tabellenzweiten, die Mädchen der TG Eggenstein zu Gast. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, zwar hatten wir immer leicht die Nase vorn, konnten uns aber nicht entscheidend absetzten. In einigen Situationen fehlte uns die Abgeklärtheit und so brachten wir unsere Gegnerinnen durch überhastete Aktionen wieder ins Spiel. Folgerichtig gingen wir mit einer knappen Führung von 13:12 in die Pause. Danach ergab sich das gleiche Bild, erst in der 35. Minute konnten wir uns zum ersten Mal mit 4 Toren auf 19:15 absetzen. Nun kamen wieder unsere Nerven ins Spiel und wir ließen 4 Minuten vor Schluss unsere Gegnerinnen noch einmal auf ein Tor herankommen. Eine Auszeit brachte uns die notwendige Ruhe zurück. Wir ließen kein Gegentor mehr zu und konnten selbst noch zwei Tore erzielen und so das Spiel für uns entscheiden. Ein Sieg des Willens mit einer tollen kämpferischen Leistung. Leider gab es auf beiden Seiten Verletzte ohne böswillige Einwirkung. Wir wünschen allen Spielerinnen eine schnelle Genesung und dass sie schnell wieder dabei sind.

wJC TG Eggenstein

Es spielten: Vanja Dragojevic, Annabelle Hartmann, Nina Krämer, Emilia Ukalovic, Sabrina Hosch, Marisa Neuberth, Hannah Schmitt, Jasmin Kempf, Cora Hartmann, Nele Baumann und Carlotta Feldmann.