16.11.2019: wJC - TS Durlach 25:15 (14:9)

wJC 2019 2020 k

Mit den Mädchen der TS Durlach kam am Samstag ein Gegner den wir schwer einschätzen konnten, hatte dieser am vergangenen Wochenende doch für eine Überraschung gesorgt. So gewarnt gingen wir hochmotiviert ins Spiel. Nach den ersten ausgeglichenen 5 Minuten übernahmen wir die Initiative. Wir konnten aus einer sicheren Abwehr und eine über das ganze Spiel überragende Torhüterleistung uns bis zur 18 Minute einen Vorsprung von 6 Toren erspielen. Im Anschluss ließen wir uns von der Hektik unserer Gegnerinnen anstecken und ermöglichten es ihnen den Vorsprung auf drei Tore zu verkürzen. Eine von uns genommene Auszeit brachte die notwendige Ruhe zurück und wir konnten bis zur Pause den Abstand wieder auf 5 Tore erhöhen. Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit gestaltete sich wieder ausgeglichen und wir verwalteten unseren Vorsprung. Die wieder aufkommende Hektik unserer Gegnerinnen steckte uns im Angriffsspiel an und wir schlossen einige Aktionen zu überhastet ab. Zum Ende gelang es uns durch viele in der Deckung eroberte Bälle sehenswerte Gegenstöße zu laufen und das Ergebnis entsprechend auszubauen. Es war wieder ein sehr schönes Spiel und eine tolle Teamleistung!

Es spielten:
Vanja Dragojevic, Annabelle Hartmann, Nina Krämer, Emilia Ukalovic, Sabrina Hosch, Marisa Neuberth, Hannah Schmitt, Jasmin Kempf, Cora Hartmann, Nele Baumann und Carlotta Feldmann.