07.04.2019: TS Mühlburg - wJC I 17:19 (7:10)

Mit dem Gefühl, eine nicht optimal gelaufene Saison mit diesem Spiel gut beenden zu können, reisten wir nach Mühlburg. Noch einmal wollten wir unser Bestes geben und die Saison für uns positiv abschließen. So legten wir auch los und konnten uns mit gelungenen Aktionen bis zur Pause eine 3-Toreführung erspielen. Nach der Pause gestaltete sich das Spiel ausgeglichen und der Vorsprung blieb konstant bis zum 12:15 in der 36. Minute. Dann fingen wir an Nerven zu zeigen, 2 verworfene 7-Meter und einige technische Fehler ermöglichten es unseren Gegnerinnen zum 15:15 auszugleihen und per 7 Meter sogar mit 16:15 in Führung zu gehen. Wir überstanden die folgende Zeit in Unterzahl ohne Gegentor. Nachdem wir wieder komplett waren, konnten wir das Blatt wieder wenden und mit 16:19 in Führung gehen. Den Auswärtssieg konnte auch ein weiterer Treffer unserer Gegnerinnen 5 Sekunden vor Schluss nicht mehr gefährden. Ein schöner Abschluss für diese Saison.

Es spielten: Jasmin Kempf, Jana Betz, Ricarda Roggenbuck, Zoe Wiepen, Nathalie Wild, Cora Hartmann, Marisa Neuberth, Ella Lauer und Nina Krämer.