02.12.2018: TG Eggenstein – wJC 31:6 (15:2)

Beim Spiel Tabellenerster gegen den Tabellenletzten waren die Kräfteverhältnisse von Anfang an klar und wurden auch schnell im Spielverlauf bestätigt. Was aber hervorzuheben ist, das ist die Moral der Mannschaft. Von der ersten bis zur letzten Minute wurde sich redlich gewehrt und ein deutlicheres Ergebnis verhindert. Insbesondere in der Deckungsarbeit zeigten wir eine aufsteigende Form. Aber auch im Angriff wurden immer wieder gute Torchancen kreiert. An der Torausbeute müssen wir noch arbeiten. Schauen wir jetzt auch noch darauf, dass wir nur eine Auswechselspielerin mit hatten, so war das ein gutes wenn auch klares Spiel.

Es spielten: Jasmin Kempf, Wanja Dragojevic, Nathalie Wild, Cora Hartmann, Marisa Neuberth, Ella Lauer, Hanna und Sophia Klawe.