wJC 07.07.2018 Woessingen

wJC in Wössingen mit Nikolaj Jacobsen, dem Trainer der Rhein-Neckar Löwen

Nach dem Mannschaftsfoto mit Nikolaj Bredahl Jacobsen, dem Trainer der Rhein-Neckar Löwen, wurde das Turniergeschehen zur Nebensache. Der Mix aus erster und zweiter Mannschaft trat ohne nominelle Torhüterin an und konnte auch kein Spiel gewinnen. Trotzdem zeigten wir in dieser ungewohnten Zusammensetzung im Spiel nach vorn sehr schöne Abläufe. In der Deckung war zu merken, dass diese so noch nicht oft auf dem Feld stand. Hier gab es Abstimmungsprobleme und somit kamen unsere Gegnerinnen zu einfachen Toren. Unter dem Strich war es aber eine gute Mannschaftsleistung mit einem Highlight am Rande des Platzes.

Es spielten: Katrin Marjanovic, Nathalie Wild, Jana Betz, Nina Krämer, Cora Hartmann, Sophie Schlager, Marcelina Nizialek, Sophia Hannich, Vanja Dragojevic, Hanna und Sophia Klawe.