17.09.2016: wJB - SG Graben-Neudorf 47:4 (21:2)

Die neue Runde beginnt für die weibliche B-Jugend holprig, da kurzfristig unsere einzige Torfrau sowie eine weitere Spielerin aus privaten Gründen pausieren und ein weiterer Abgang kurz vor Rundenbeginn zu verzeichnen ist.
Dennoch war das Auftaktspiel der Mädels hervorragend. Auf Grund vieler Tempogegenstöße und einer richtig starken Abwehrarbeit war das Spiel schnell entschieden und ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg eingefahren.

Vielen Dank an Nadine, die sich spontan bereit erklärt hatte, die Rolle der Torhüterin zu übernehmen und die Sache super gemeistert hat.

Es spielten:

Corinna (3), Anna-Lena (7), Julia-Sophie (2), Anna W. (8), Shirin (2), Laura (6), Anna H. (3), Nina (7), Nadine (Tor), Nele (2) und Sina (7).