04.10.2020: mJE - TV Forst 15:14 (7:7)
Wertung als Unentschieden (2:2) wegen Anzahl d. Torschützen

2020 10 04 mJE

Die männliche E-Jugend empfing zum Auftakt in die neue Saison den TV Forst und hat sich mit einem Unentschieden gut verkauft. Obwohl das Spiel eigentlich 15:14 gewonnen wurde, zählt es unterm Strich als ein Unentschieden, da die Anzahl der jeweiligen Torschützen hinzugezogen wird. Der TV Forst konnte insgesamt neun Torschützen verzeichnen, bei der JSG trafen fünf Spieler. Daher wird das Spiel am Ende als Unentschieden gewertet. Über weite Strecken zeigten unsere Jungs, dass sie auch während der coronabedingten Spielpause und in den Ferien fleißig trainiert haben. Leider war die mangelnde Chancenverwertung am Ende ausschlaggebend, dass kein höheres Ergebnis an der Anzeigetafel stand. Aber die Jungs sind auf dem richtigen Weg und werden sich mit Sicherheit weiter steigern können.

Für die JSG spielten: Samuel, Silas Joshua, Theo, Hendrik, Daniel, Hannes, Tim, Lorenz, Jakob, Ben, Nelson