01.04.2017: mJA - SV Langensteinbach 30:33 (16:17)
Ein tolles Spiel wurde den wenigen Zuschauern in der Büchenauer Mehrzweckhalle geboten. Erster gegen den Zweiten mehr geht nicht. Die JSG hat zwar verloren, aber wie auch die Spiele davor eine tolle Leistung geboten. Leider hat sich Matze Schadt nach 10 min. beim Spielstand von 7:4 für die JSG schwer an der Schulter verletzt. 5 min. später lag die erst mal geschockte JSG mit 7:8 hinten und erholte sich erst langsam im Verlauf des Spiels. Nach dem Wechsel fehlte in einigen Situationen einfach das Glück, um dieses Spiel für uns zu entscheiden.

Im Tor mit einer tollen Leistung Floh Veith

Manuel Moritz 5, Tom Baumgärtner, Devin Bindschädel 7, Matias Schadt, Christian Seichter 3, Timo Schäfer, Dominik Kistner 7/2, Benedikt Baumgärtner 2, Maxi Jannak 1, Fabian Sondermann 2, Jannik Weischedel 3.