Wir sagen DANKE!
Unsere langjährigen ehrenamtlichen Übungsleiterinnen Rika Zehrfeldt und Uschi Wach hören auf. Nach 14 Jahren (Rika) und 18 Jahren (Uschi) wöchentlichem Training und unzähligen Hallenstunden, haben sie es sich redlich verdient, sich in den „Turnruhestand“ zu verabschieden. Beide kamen damals durch ihre Kinder zum Turnen. Rika hat die Gruppe der Fünf-/Sechsjährigen übernommen. Und wir freuen uns, dass nun Svenja Rohrlack diese Gruppe weiterführt. Uschi hat eine Gruppe bei den Gerätturnerinnen ab der ersten Klasse trainiert. Sie war auf zahlreichen Landeskinderturnfest-Wochenenden, Wettkämpfen und Sitzungen im Einsatz. Wir konnten uns immer auf beide verlassen und verabschieden sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die Abteilung Turnen sagt vielen DANK euch beiden für euer Engagement. Ihr wart eine Bereicherung für das Turnen. Wir wünschen euch alles Gute, genießt euren „Turnruhestand“.

Eure Turnerinnen, Mit-Trainer und Abteilungsleiterin