18.05.2019: Rund 100 Gäste kamen zum Abschiedsfest für Peter Meier - wir sagen herzlichen Dank!

Gruppenbild

Am gestrigen Samstag (18.05.) war es soweit: Das Abschiedsspiel für Peter fand in der Mehrzweckhalle Büchenau statt - und es war ein voller Erfolg!

Um 16 Uhr hieß es: Es ist angerichtet! Mit viel Einsatz hatte das Helferteam alles vorbereitet - egal ob Sektempfang, Musikanlage oder Blümchen zur Deko, es wurde wirklich an alles gedacht! Nach und nach trafen die Mannschaften und zahlreiche Gäste ein. Insgesamt wollten rund 100 Gäste beim Abschiedsspiel von Peter dabei sein. 

Spielbeginn

Allstars

Mit vollem Einsatz bereiteten sich die Mannschaften vor: Allstars gegen den TV Büchenau hieß die Partie. Natürlich durfte auch Peter ran und hatte auch die ein oder andere Torchance. 

Peter beim 7 Meterwurf

 Am Ende gewannen die Allstars mit 22:21 - wobei ein Unentschieden mit Sicherheit drin gewesen wäre. Die Party konnte beginnen!

Gruppenbild

Nach einem unfangreichen Abendessen mit Schnitzel und Salaten (an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die einen Salat gespendet hatten) wurde es noch  mal "ernst". Uwe Grammel (Vorsitzender Handballkreis Bruchsal) bedankte sich bei Peter für sein jahrelanges Engagement und überreichte ihm den BHV Ehrenbrief samt Ehrennadel.

Peter mit Uwe

Auch Marika Kramer (Ortsvorsteherin Büchenau) ließ es sich nicht nehmen, um sich bei Peter für sein Arbeit für den Handball in Büchenau zu danken.

Peter mit Marika Kramer

Zu guter Letzt ergriff Peter Hellriegel (Vorstand TV Büchenau) das Wort und die "Gitarre" und dankte Peter auf musikalische Art und Weise.

Peter mit Peter

Ein besonderes Highlight für Peter war der musikalische Beitrag seiner Enkeltochter Liz ("Time to say goodbye").

Liz Gesang

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Helfern für dieses wirklich gelungene Event und freuen uns, dass wir Peter damit ein tolles unvergessliches Erlebnis machen konnten!